11. BerufsAusbildungsMesse Mindelheim

Samstag, 14.03.2020, von 10 bis 14 Uhr

Berufsschule Mindelheim
Westernacher Straße 5
87719 Mindelheim

Die Schüler*innen der Berufsfachschule sorgen für das leibliche Wohl.

Über 200 Ausbildungsrichtungen warten auf dich!

  • Lerne die unterschiedlichsten Berufe, Betriebe und ihre Mitarbeiter kennen.

  • Informiere dich über die Möglichkeiten von Studiengängen.

  • Führe interessante Gespräche mit Azubis, Ausbildungsleitern oder sogar Firmeninhabern.

  • Vereinbare ein Schnupperpraktikum.

  • Erkenne, worauf es bei einer Ausbildung tatsächlich ankommt.

  • Erfahre, welche Berufe heutzutage wirklich gesucht sind.

  • Erhalte wertvolle Tipps von Profis über Bewerbung und Vorstellungsgespräch.

  • Entdecke deine Stärken bei unseren Workshops.

Ausbildung?

  • Technisch? Kaufmännisch? Sozial?

  • Wähle aus 150 Berufen aus und informiere dich.

  • Probiere bei verschiedenen Betrieben und „Wanted Handwerk“ dein handwerkliches Geschick aus.

Duales Studium?

  • Informiere dich über fast 50 duale Studiengänge und schulische Ausbildungsmöglichkeiten!

  • Verbinde Theorie und Praxis miteinander.

Studium?

  • Mitglieder des Rotary Clubs Mindelheim informieren dich über verschiedene Möglichkeiten.

  • Akademische Berufe z. B. Jura, Ingenieurwesen, Lehramt.

Entdecke die wichtigsten Infos zur BAM 2020!

DIESER TEXT MUSS ERSETZT WERDEN! Schau vor Messestart doch gleich mal in unsere IBS-Messezeitung rein. Entdecke die wichtigsten Infos zur IBS 2019 und alles rund um die Themen Ausbildung und Studium!

Die Ausbildungsmesse findet an der Berufsschule Mindelheim (Westernacher Straße 5, 87719 Mindelheim) statt. Den Lageplan der verschiedenen Gebäude entnehmen Sie der oben aufgeführten Karte.

Zur Eröffnungsfeier am 14.03.2020 um 8:30 Uhr laden wir Sie, liebe Aussteller, herzlich ins Atrium der Berufsschule ein.

Parkmöglichkeiten für Messeaussteller bestehen am Messetag auf dem Areal des Gutshofs an der Memminger Straße. Die Zufahrt befindet sich gegenüber des Polizeigebäudes.

Die Kosten für die jährliche Durchführung der Berufsausbildungsmesse werden solidarisch von den Ausstellern getragen. Die Kostenbeteiligung (Standgebühr) beträgt für alle Teilnehmer 150 €. Weitere Nebenkosten fallen keine an.

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT arbeitet ehrenamtlich.

Sicherheit:
Eine Bewachung von Seiten des Veranstalters wird nicht gestellt wird. Für eine Sicherung in diesem Sinne ist jeder Aussteller selbst verantwortlich. Bei Verlust oder Beschädigung kann eine Haftung nicht übernommen werden.

Brandschutz:
Wir bitten darum, alle Rettungswege (Türen, Ausgänge, Notausgänge, Flure und Treppenhäuser) sowie die Feuerwehrzufahrten freizuhalten.

Am 18.02.2020 besteht von 16:30 – 18:00 Uhr die Möglichkeit, die zugewiesene Ausstellfläche zu besichtigen.

Treffpunkt: Raum 004 an der Berufsschule Mindelheim, Westernacher Straße 5, 87719 Mindelheim

Aufbau:
Für den Aufbau stehen Ihnen folgende Zeiten zur Verfügung:

  • Freitag, 13.03.2020 von 13:00 – 16:00 Uhr
  • Samstag 14.03.2020 nur nach vorheriger Vereinbarung unter bam@bsmn.de

Abbau:
Wir bitten darum, mit den Abbauarbeiten erst nach Beendigung der Ausbildungsmesse (ab 14 Uhr) zu beginnen.

Ihre Rückfragen richten Sie bitte an Daniel Osterried unter bam@bsmn.de